GFK e.V. GFK Compact

E-Mail-Service

Wenn Sie sich hier anmelden, informieren wir Sie sobald ein neues FokusThema erscheint.


GfK Compact

GfK Compact ist ein Informationsservice des GfK Vereins. Er berichtet über aktuelle Marktforschungsbefunde der GfK.

Die FokusThemen sind kurze exklusive Artikel aus der Verbraucherforschung.

Die Rubrik Schlagzeilen gibt einen knappen Überblick über neue – nicht-exklusive – Marktforschungsergebnisse aus den verschiedenen GfK Bereichen.

Im BlitzInterview befragen wir Vereins-Mitglieder und Experten korrespondierend zu den FokusThemen.

In der Rubrik RahmenDaten stellen wir Ihnen eine Linksammlung zentraler Webseiten rund um die Themen Gesellschaft & Konsum sowie unsere GfK BranchenInfos zur Verfügung.

FokusThema: Nachhaltig bekannt

Gibt es umweltfreundliche Smartphones? Wie wird eine Kommune zum Bioenergie-Dorf? Und was unterscheidet ein „Grünes Festival“ von den üblichen Musik-Events, die der eine oder andere Leser in diesem Sommer vielleicht besucht hat? Diese und ähnliche Fragen beantwortet das Online-Lexikon der Nachhaltigkeit, das von der Aachener Stiftung Kathy Beys betrieben wird und Aufklärungsarbeit in puncto „nach- haltiges Handeln“ leisten will. Initiativen wie diese gibt es immer mehr – und offenbar haben die vielen Informationen unser Bewusstsein für das Prinzip Nachhaltigkeit weiter geschärft. In Deutschland zumindest wissen immer mehr Menschen etwas mit dem Begriff anzufangen. Mehr >>

BlitzInterview: Professor Balderjahn / Nachhaltigkeit

Herr Professor Balderjahn, Inhaber des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der Universität Potsdam und Autor des Buches 'Nachhaltiges Management und Konsumentenverhalten', spricht in unserem aktuellen Blitzinterview über die Bekanntheit des Begriffs Nachhaltigkeit, wie sich diese auf das Konsumverhalten auswirkt und vor welchen Herausforderungen Hersteller und Händler mit Blick auf Nachhaltigkeit stehen. Mehr >>

Schlagzeilen

28.10.2014. Als vor einem Vierteljahrhundert die deutsche Mauer fiel, strömten unzählige ostdeutsche Konsumenten in den Westen. Einige Ostmarken konnten ihnen folgen. So machen die Top 40 Ostmarken heute 42% ihres Umsatzes im Westen. Vor sieben Jahren waren es nur ca. 34%.

Diese und weitere Meldungen finden Sie hier. Mehr >>

RahmenDaten: Wissen wo es steht

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl sehr gut aufbereiteter Publikationen und Grafiken zu den Entwicklungen in Gesellschaft und Konsum aus wissenschaftlichen Quellen. Mit unserer RahmenDaten Linksammlung möchten wir Ihnen zentrale Seiten mit Zahlen und Daten rund um Bevölkerungsentwicklung, Arbeitsmarkt, Einkommen, Konsumausgaben und Preise zur Verfügung stellen. Außerdem finden Sie hier auch unsere GfK BranchenInfos. Mehr >>

Editorial

Startseite

Claudia Gaspar,
GfK Verein


Wer sich über die reale Marktsituation von umwelt- verträglichen Produkten in Deutschland informieren will, wird auf der Internetseite des Umweltbundesamtes fündig. Die Publikation ‚Grüne Produkte in Deutschland‘ trug Marktzahlen dazu aus verschiedensten Konsumfeldern zusammen. Der Bericht soll helfen verbraucher- orientierte Umweltpolitik objektiver zu beurteilen und Maßnahmen zur Förderung nachhaltigen Konsums hinsicht- lich ihrer Wirksamkeit besser einzuschätzen. Wir haben nachgefragt inwieweit der Begriff Nachhaltigkeit auch in den Köpfen der deutschen Verbraucher angekommen ist. Kennen sie ihn und was verbinden sie damit? Antworten auf diese Fragen finden Sie im aktuellen FokusThema.

claudia.gaspar@gfk-verein.org